WWF-Läufe

Laufen Sie mit?

Ein Sponsorenlauf ist der perfekte Anlass, bei dem Sie sich im Rahmen des Unterrichts mit wenig Aufwand für eine gute Sache einsetzen können! Ob Primarschule, Oberstufe oder Kindergarten, laufen Sie mit Ihrer Klasse für die Umwelt.

Der WWF-Lauf bietet Ihrer Klasse ein Gemeinschaftserlebnis, das Bewegung, Gesundheit und aktives Engagement für die Umwelt miteinander verbindet. Die Einnahmen des Laufs werden für Projekte zur Schaffung und Erhaltung von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen eingesetzt. 

Das Prinzip des Laufes

Ihre SchülerInnen suchen bei Verwandten, Bekannten, Nachbarn, Firmen oder Vereinen möglichst viele Sponsoren, die pro Kilometer oder pauschal einen Betrag zusichern. Am Lauf wird die zurückgelegte Strecke pro SchülerIn gemessen.

Die Rechnung ist einfach: Wenn der Schüler oder die Schülerin zum Beispiel 10 Franken pro Kilometer zugesichert bekommt und 10 Kilometer läuft, ergibt dies 100 Franken für die Umwelt.

Factsheet / Aktionsanleitung Schulhauslauf



Nächste Läufe

Mittwoch, 10. Mai 2017 in Dietikon (Zusammenarbeit mit WWF Zürich)
Sportanlage Hätschen, Dietikon
9:00-11:00: Schulklassen (Kindergarten bis Oberstufe)

Anmeldung

Sponsorenlauf im Rahmen einer Turnstunde

Möchten Sie im Rahmen einer Turnstunde für eine bedrohte Tierart und deren Lebensraum Spenden sammeln? Wir helfen Ihnen dabei! Mit dieser Anleitung begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Organisation.

Weitere Informationen und Laufanleitung


Wenn Sie einen eigenen WWF-Lauf planen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!  

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print