Vorstand

Der WWF Aargau wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet. Dieser wird in seiner Arbeit von der Geschäftsstelle in Aarau unterstützt. Es wird grossen Wert auf eine konstruktive, zielgerichtete Kommunikation und einen freundschaftlichen, verantwortungsbewussten Umgang in der Zusammenarbeit gelegt.  

Regula Bachmann - Steiner

»Ich arbeite im WWF-Vorstand mit, weil ich einen konkreten Beitrag zur Bewahrung einer intakten Umwelt beitragen will.«

Funktion: Präsidentin
Zur Person:
Naturwissenschafterin, Energie- und Umweltfachfrau, Grossrätin


Jacqueline Bedo

»Ich engagiere mich beim WWF, weil ich meinen Beitrag dazu leisten möchte, der nächsten Generation eine zukunftsfähige und artenreiche Umwelt zu hinterlassen.«  

Funktion: Kassierin, Kinderaktivitäten
Zur Person: Kauffrau KFS


Franco Hochstrasser

»Ich engagiere mich beim WWF, weil ich mir sage: ich kann ja doch etwas für eine intakte Natur tun!«  

Funktion: Rechtsfragen / Raumplanung
Zur Person: Jurist


Klara Kadovic

»Ich unterstütze den WWF, weil mir die Natur sehr am Herzen liegt und ich so aktiv dazu beitragen kann, sie in meiner nächsten Umgebung zu bewahren.«  

Funktion: Raumplanung
Zur Person: Architektin


Rita Kloter

»Ich möchte mich für die Natur und Umwelt in meinem Heimatkanton engagieren. Darum arbeite ich im WWF-Vorstand mit.«

Funktion: Veranstaltungen
Zur Person: Betriebsökonomin


Tamara Loosli

»Ich engagiere mich beim WWF weil ich glaube, dass jeder Einzelne sein Möglichstes tun sollte, um seinen Beitrag für den Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt zu leisten.«

Funktion: Bildung / Jugend
Zur Person: Studentin der Erziehungswissenschaften (Universität Zürich)


Thomas Bader

»Die Natur ist Ausgleich und Erholung, die wir für die Gegenwart erhalten müssen. Naturschutz ist Zukunft.«

Funktion: Web, Moderne Medien
Zur Person: IT-Security Engineer


Henrieta Suter-Paulik

»Mein Engagement für den WWF basiert auf der Überzeugung, die Schöpfung als solches wertzuschätzen und in der Vorbildfunktion leben und agieren zu dürfen, um Natur, Umwelt, Tier und Mensch nicht aus dem Lot zu bringen.«

Funktion: Aktuariat
Zur Person: Kauffrau


Oliver Hippele

»Die Natur hat alles auf die Karte Mensch gesetzt. Lasst uns sie nicht enttäuschen. Der WWF baut Brücken zwischen verschiedenen Interessengemeinschaften, deshalb engagiere ich mich hier.«

Funktion: Initiativen, Referenden, Basisarbeit
Zur Person: Familienvater, Gewerkschaftssekretär, Allrounder


Fabienne Bernet

»Die Natur braucht unsere Unterstützung, damit sie nicht durch wirtschaftliche Interessen zerstört wird. Dafür setze ich mich mit dem WWF ein.«

Funktion: Regionalteil WWF Magazin
Zur Person: Bachelor of Science in Tourism, Marketingverantwortliche

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print