Revitalisierter Dorfbach in Stetten: Willkommen liebe Bachforellen

Am 20. August 2010 wurde der revitalisierte Abschnitt des Dorfbaches Stetten, im Bereich der alten Mühle, mit einem Revitalisierungs z'Nüni offiziell eingeweiht.

Das Revitalisierungs-Projekt wurde durch die WWF Riverwatcher Andrea und Silvia Zandolini initiiert und konnte innert Rekordzeit umgesetzt werden. Die alten Becken der Fischzucht Stetten, die in schlechtem Zustand und vielfach am versanden waren, wurden entfernt. In deren Gebiet schlängelt sich nun der Bach in einem natürlich inspirierten Schwung durch die Matte, erfreut dass er sein eingezwängtes Bett am Rande des Gebietes endlich wieder verlassen konnte. Abstürze wurden entfernt, um die Fischgängigkeit zu ermöglichen, und neue Steilufer, unter anderem für den Eisvogel, konnten geschaffen werden.

Weitere Informationen:
>>> Medienmitteilung
>>> Bericht in der Aargauer Zeitung (Baden) vom 21. August 2010

Eisvogel-Blog

News vom revitalisierten Dorfbach in Stetten von der WWF Riverwatcherin Silvia Zandolini.

>>> zum Eisvogel-Blog

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print