WWF-Magazin Regional 2/19

Ob an den sommerlichen Temperaturen im Februar oder am Fehlen des Schnees in den Winterferien; die Klima­erwär­mung macht sich bemerkbar. Nach dem Vorbild von Greta Thunberg treten deshalb hundert­tausende Schüler*innen weltweit auf
die Strasse und streiken für die Umwelt – auch im Aargau.

Das sagten die Teilnehmenden des Podiums am 18. Februar im Naturama.

Ganze Ausgabe zum Download

  • WWF Magazin Regional 2/19 - Landesweite Schüler*innen-StreiksIn Aarau und in Baden packten die Schüler*innen am Freitag, dem 18. Jan­uar 2019, ihre Rucksäcke und versammelten sich auf den Strassen. Mit Transparenten wie «Mami, Papi, was ist ein Korallenriff?», «Human Change, not Climate Change» und «Wenn nicht wir, wer dann?» fordern sie die Politik zum Handeln auf.
.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print