WWF-Magazin Regional 1/17

Am Klingnauer Stausee tut sich einiges. Auch wenn draussen in der Natur noch nicht viel davon zu sehen ist, wird in den Büros fleissig geplant.

Nicht nur im Wasser stehen beim Klingnauer Stausee einige Veränderungen an, auch an Land tut sich Spannendes. BirdLife konnte nahe beim Beobachtungsturm und direkt am Fussweg um den See ein Haus kaufen, das zu einem Lern- und Begegnungsort umgebaut werden soll.

In einem selbstgezeichneten Comic hat der 19-jährige Sven Kamm die Herausforderungen der Tierwelt mit den heutigen Umweltbelastungen als unterhaltsame Erzählung aufbereitet.

Ganze Ausgabe zum Download

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print